Frohe Weihnacht !

Der Dezember ist ein Monat der Freude!

Ich möchte zuvor noch mal auf den November blicken.
Dieser Monat ist ein Gedenkmonat!
Der Volkstrauertag, ein Tag an dem viele Völker der Opfer der Weltkriege gedenken. Unendliches Leid und Schmerz wurde über Millionen von Menschen gebracht!

Der Totensonntag, ein Gedenktag an denen die dahingegangenen. Sei es aus der Familie, ein Verwandter oder ein Freund. Diese Menschen kann und will man nicht vergessen!
Der Schmerz über den Verlust lässt allmählich nach, und das ist gut so, doch die Erinnerung bleibt wach und dieses erleichtert das Ertragen!

Dunkelheit schmerzt die Augen
Beine tragen den Körper nicht mehr
Die Seele weint, geht zum Herz
Der Körper legt sich zum Schlaf

Doch der Dezember bringt Freude!
Der Christen höchstes Fest! Doch heute nimmt oft der Glaube nur die zweite Stelle ein! Aber, und das ist gut so, auch die Kinder hören von der Geburt Jesu
und singend preisen sie ihn.
Der schönste monat für Kinder ist und bleibt der Dezember!
Die leuchtenden Augen auf den Weihnachtsmärkten, die Düfte nach gebrannten Mandeln und für die Großen der Glühwein mit Schuss!
Alle Schaufenster sind festlich geschmückt.
Und der Wunschzettel, den die Kleinen schreiben oder ausprechen dürfen, ist lang. Wird der Weihnachtsmann alles erfüllen können? Die große Frage??

Was kommt auf den Tisch? Am Heilig Abend und den Festtagen? Mutter musste sich den Kopf zerbrechen.
Wird Schwiegermutter wieder nörgeln? Schmeckt Großvater auch der Wein?
Was kommt nun auf den Tisch? Puter, Ganz, Ente-zu klein wird kaum reichen-
oder den beliebten Kartoffelsalat mit Würtschen am Heiligabend?

Den Kleinen ist alles recht, sie hoffen nur das der alte Mann mit Bart all das bringt, was auf ihrem Zettel stand!
Sollten ihre Wünsche Erfüllung finden, schmeck ihnen alles!

Denke nach, nicht jedes kleine Mädchen hat eine Babypuppe und nicht jeder Junge einen Teddy!! Und nicht jeder Mutter und Vater einen Kartoffelsalat, und schon gar nicht mit Würstchen, auf den Tisch!!!

Weihnacht, frohe Weihnacht
Leuchtende Augen erhellen die Nacht
Glückliche Menschen füllen den Raum
Der Glaube gibt Zufriedenheit
Stille Nach, heilige Nach...

Allen eine Frohe Weihnacht und ein glückliches Neue Jahr!!!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.