Zurück für die Zukunft?

Die Vergangenheit hat es nicht verschluckt und doch ist es nicht sichtbar!

Es gibt vieles das man nicht zurück holen kann, z.B. die ISABELLA von Borgward,
oder das GOGOMOBIL, mit ca. 35 PS und vier Mann Besatzung und Vollgas Richtung Sander Tannen. Herrliche Zeit ?!

Und doch gibt es Sachen, die seit Jahren/Jahrzehnten vorhanden und für viele doch nicht sichbar sind.

Grund könnte das Verhalten der Verbraucher sein, oder aber der Erzeuger hat die Produkte bewusst zurück gehalten.
Der eine denkt, nicht wertvoll (Verbraucher) der andere (Erzeuger) nicht rentabel.
Und so verschwanden die Produkte vom Markt und nur vom Markt, denn die Natur sortiert nicht; dass Gute ins Körbchen und das schlechte ins Kröpfchen.

Im letzten Quartal 2013 wollte eine große Supermarkt-Kette in ausgesuchten Filialen, einen Versuch starten, in dem sie ein 3 Klassen-Angebot für Obst und Gemüse anbietet.

Extra Klasse : Unter diesem Begriff fallen Hand sortierte und -polierte Obstsorten, gleichmäßig gewachsene Kohlrabi, Möhren die nicht zu dick und möglichst eine gleichmäßige Länge aufweisen und, und...

Klasse 1 : Gleichmäßigkeit nicht mehr erforderlich, aber immer noch ansprechend und ohne Fehler.
Der Preis liegt unter der Extra Klasse.

Klasse 2 : Hier sind sie nun, die nicht akzeptierten und nicht dem Standard (welch ein Name!) entsprechenden Obst und Gemüsesorten.
Möhren mit 2 Beinen, Kohlrabi ungleich gewachsen, die Gurken krumm und in der Länge unterschiedlich. Äpfel nicht immer gleich in Umfang und auch mal mit Nase oder die Blume nicht in der Mitte sondern schräg am Stiel usw.usw...

So denke ich mir, wird es wohl aussehen am neuen Gemüsestand.

Der Mensch, wenn es ihm gut geht, gibt viel acht auf Aussehen. Bei Menschen mag dieses ausschlaggebend für ein sich näher kommen sein. Da aber das ICH eines jeden anders ist, stimmt das Äußerliche nicht immer mit dem inneren über ein.

Bei den Obst und Gemüse Klassen hat das Aussehen mit dem Inhalt, dass wir uter der Schale finden, nicht die gleiche Bedeutung wie im vorsatz beschrieben.
Denn hier steht die Klasse nur für das Äußere, der Inhalt ist, also was hinter der Schale zum vorschein kommt, in allen 3 Klassen gleich!!

Daher meine Hoffnung, dass der Versuch Anklang finden mag und die schrägen Obst- und Gemüsesorten der Klasse 2 Zukunft haben!
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
45
Wo Sch aus Bergedorf | 16.01.2014 | 23:18  
110
Horst Höft aus Allermöhe | 17.01.2014 | 13:08  
45
Wo Sch aus Bergedorf | 19.01.2014 | 10:19  
110
Horst Höft aus Allermöhe | 19.01.2014 | 12:30  
45
Wo Sch aus Bergedorf | 19.01.2014 | 12:46  
110
Horst Höft aus Allermöhe | 19.01.2014 | 19:26  
45
Wo Sch aus Bergedorf | 19.01.2014 | 19:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.