Dubai in Bergedorf

Quelle: BZ/Bille Wochenblatt / Dubai in Bergedorf
Wenn ich mir die Fotomontage im Wochenblatt betrachte und darunter lese, so könnte Bergedorf im Jahre 2020 aussehen, so fällt mir ein das noch etwas fehlt.

Um dem gerecht zu werden, müssten noch 2(zwei) Windkraftanlagen ca. 120m hoch
hinzu kommen. Die Gebäude wären so mit umweltfreundlicher Energie versorgt und so dem Jahr 2020 gerecht.

Bergedorf wäre Bundesweit, nein, Länder übergreifend in aller Munde!

Als Abschirmung zu der B5, sollte ein 30 Meter Streifen mit Bäumen und Grünpflanzen bestückt werde.

Besser noch, die B5 wird vom Sander Damm bis Mohnhof gedeckelt!
Und auf diesen könten kleine Wohneinheiten und eine grüne Lunge enstehen.

Die Bergedorfer Str. wäre zwar immer noch ein Nadelöhr, aber nicht mehr sichtbar!

HABEN WIR SCHON DEN 1. APRIL ???
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.