Warum stören Angler den Frieden der Natur ?

Hamburg: Allermöhe |

Die Dove Elbe ist ein beliebtes Gewässer. Das Angelrecht ist vom Landesverband der Sportangler Hamburg gepachtet. Leider wird dieses Recht immer mehr beschnitten . Die gesamte Reit ist zum Angelverbotsgebiet erklärt worden . Dadurch haben die Angler ca. 50 Angelplätze verloren . Zwar wird der Wanderweg weiterhin von Spaziergängern , Radfahrern , Rollerfahrern und Reitern genutzt , aber der Angler stört die Natur . Auch fahren etliche Motorboote am Ufer entlang und fast jedes Wochenende sind Regatten. Diese Veranstaltungen werden mit zahlreichen Motorbooten begleitet , die immer wieder hin und her fahren und von ständigen Lautsprecherdurchsagen angewiesen werden , stört anscheinend nicht , aber der Angler, der still am Ufer sitzt , stört . Als Neuestes hat der Regattaverein wieder 8 Angelplätze vernichtet. Es wurde ein ca. 30-40 Meter langer Schlängel an die Landseite vom alten Aussichtsturm verlegt. Es ist eine Frechheit.
Wie lange wollen wir uns das noch gefallen lassen ????
Mit sportlichen Gruß S. Kollmann
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Phillip Marquitan aus Hittbergen | 23.07.2014 | 01:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.