Glück gehabt...

Garfield und "kleine schwarze Katze"
Am 25.12.12 tauchte bei uns eine kleine, ca. 7-8 Wochen alte schwarze Katze auf.
Sie war sehr scheu, dünn und total verwurmt.
Keiner in der näheren Umgebung vermisste die Katze, vermutlich wurde sie ausgesetzt. Da hat sich wohl jemand gedacht, auf einem Bauernhof wird sie schon mit durchgefüttert.
Unser damals 6 Monater alter Kater Garfield hat an der kleinen schwarzen Katze sofort einen Narren gefressen. Die beiden sind ein Herz und eine Seele.
Einen Namen hat die Katze irgendwie noch nicht bekommen. Aber ich glaube, das ist ihr auch egal. Sie hat hier ein schönes zu Hause gefunden und ich denke, dass ist ihr wichtiger.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.