Kommentar: Zu viel iHype

Sicher, wir leben in einer medialen Welt. Wer will da schon außen vor sein? Klar, das coole Design und die einfache Bedienung sind eine tolle Sache. Und natürlich können Smartphones gute Dienste leisten. Aber um das iPhone und die anderen Produkte aus dem Hause Apple ist ein Hype entstanden, der nicht gut ist. Tagelanges campieren vor den Apple-Stores, nur um eins der teuren Geräte zu ergattern – das ist dekadent. Die Gier nach den Geräten mit dem Apfel hat zu viele fest im Griff. Die sollten Geld, Zeit und Energie sinnvoller investieren als in die Beschaffung der Vorzeige-Technik.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.