Prima! Recycling persönlich

Heute Morgen beim Bäcker meines Vertrauens hat eine ältere Dame vor mir die Brötchentüte hervorgeholt, die sie schon seit einigen Wochen immer wieder verwendet. Sie macht das schon länger, bis die Tüte dünn wird, und sie dann eine neue bekommt: „Ich brauche doch für meine drei Brötchen nicht immer eine neue Tüte, die sind doch bestimmt teuer in der Herstellung, auch wenn die mit Wasserfarben bedruckt werden!“ Das hat mich beeindruckt, so ein persönliches Recycling finde ich ganz schön vorbildlich und modern. Da kann ich mir noch eine Scheibe von abschneiden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.