Wer hilft uns weiter ??

Hamburg: Bergedorfer Markt | Dies ist nun der dritte Versuch, diesen Atikel zu verfassen.
Wie hier schon viel von mir veröffentlicht wurde, und viele
es gelesen haben, muß man sich mal die Frage stellen: "Wie so
verkaufen wir in Bergedorf und Lohbrügge unser Strassenmagazin
HINZ&KUNZT so schlecht ??
Wir werden in den höchsten Tönen gelobt, weil wir ein sehr gutes
Magazin sind, mit Themen, die ihres gleichen suchen.
Angenommen, ich hätte so vile Leser-innen, wie ich hier habe, dann
würde ich nicht vor meiner Tastatur sitzen, um dies zu formulieren.
Denn all unsere Bemühungen in Bergedorf und Lohbrügge mehr Strassenmagazine zu verkaufen, hat bis zum heutigem Tage keine Früchte getragen.


Auch wenn es Leser-innen gibt, die für uns Werbung machen, ist der Anstieg der Verkäufe nicht spürbar.
Als wir das Bundesverdienstkreuz verliehen bekommen haben, war ich der der Meinung, das der Verkauf zu nehmen wird, leider ist meine Hoffnung eines besseren belehrt wurden.
Wir verkaufen doch nicht für uns allein das Strassenmagazin, sondern für HINZ&KUNZT, da mit wir im nächsten Monat wieder verkaufen können.
Denn wir sind gemeinnützig, und müssen allein durch den Verkauf von HINZ&KUNZT das Geld herein bekommen. Das heißt, wenn nur 10 bis 20 % immer weniger verkaufen, um so weniger kommt zu HINZ&KUNZT zurück.
Das heißt wir finanzieren nicht nur uns selbst, sondern auch HINZ&KUNZT, und das wissen die wenigsten.

Wir verkaufen ein Produkt, was es nur einmalig gibt in Hamburg, und hoffen immer wieder da drauf, das dieses Strassenmagazin auch unter die Menschen kommt.
Deshalb brauchen wir von allen eine Unterstützung, denn an den 2,20 € die HINZ&KUNZT kostet, kann es nicht liegen.

In diesem Sinn, Erich Heeder - HINZ&KUNZT Verkäufer
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
45
Wo Sch aus Bergedorf | 20.02.2016 | 21:36  
571
Erich Heeder aus Kirchsteinbeck | 21.02.2016 | 09:02  
571
Erich Heeder aus Kirchsteinbeck | 27.02.2016 | 13:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.