Bergedorfs Königin der Texte lädt zum TextLabor ein

Charlene, die einzige Königin der Stadt Hamburg. Im Landgebiet gibt es noch die Erdbeerkönigin und die Erntekönigin der Vierlande.
Hamburg: BeLaMi | Bergedorfs Königin der Texte lädt zum TextLabor ein. Wie immer wieder am ersten Mittwoch im Monat treffen sich Kreative, Literaturinteressierte, Hobbyautoren und Musikliebhaber zum Kulturabend am

04.02.2015 um 19:30 Uhr

in der beliebten Kulturkneipe BeLaMi (Holtenklinker Straße 26, 21029 Hamburg).

Die offene Lesebühne TextLabor Bergedorf ist weit über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt und beliebt. Wie üblich wird die Königin der Texte Charlene Wolff den Abend moderieren. Es wird gewiss wieder ein breites Spektrum unterschiedlichster Beiträge geben und der Humor wird auch nicht zu kurz kommen. Für die musikalische Begleitung wird diesmal Artur Hermanni sorgen.

Eintritt kostenlos. Als nicht-kommerzielle Interessengemeinschaft lebt das TextLabor B vom individuellen Engagement und Spenden.

Wer noch nicht dabei war, sollte einfach mal völlig unverbindlich zu einem unserer Abende kommen und erleben, wie viel Kreativität schlummert, die im TextLabor B mal ausprobiert werden kann. Das hebt das TextLabor von Poetry-Slam ab: kein Wettbewerb, man kann seine eigenen Texte auf beliebige Weise vortragen und sich trauen, mal etwas auszutesten. Damit alle dran kommen können, müssen wir die Beiträge auf 6-10 Minuten beschränken. Wer etwas vortragen möchte, kann sich wie gewohnt vor Ort ab 18:45 Uhr anmelden.
Vielleicht trauen sich jetzt zur Karnevalszeit Einige besonders humorvolle Beiträge zu. :)

Am 4. März wird dann 4. Geburtstag des TextLabors gefeiert und zur musikalischen Begleitung konnten wir Giro & Gala gewinnen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.