Das Textlabor-B hat getagt

Textlabor-B-Königin Charlene
Hamburg: BeLaMi |

Großer Andrang auf die offene Lesebühne

Am 04.09.2013 war es endlich wieder soweit: Das Textlabor-B(ergedorf) hat seine Sommerpause beendet. Der Andrang bekannter wie auch neuer Gesichter war groß. "So langsam platzen wir aus allen Nähten", bemerkte die Moderatorin Petra Klose erfreut.

Die Königin im BeLaMi

Unter großem Applaus erschien Königin Charlene im vollen Ornat. Sie berichtete von Ihrer Tätigkeit als Königin und ermutigte die Anwesenden, sie beim Königinnentag zu unterstützen. Der ist vom 4. bis 6. Oktober in Hamburg, Bergedorf und den Vier- und Marschlanden. Es wird eine Großveranstaltung, zu der ca. 200 Königinnen aus Deutschland und umliegenden Ländern erwartet werden.

Tolle Musik

Musikalisch wurde der Abend ehrenamtlich begleitet von Marius Balan-Peters, der für seine virtuosen Darbietungen auf Geige und Gitarre Standing Ovations erhielt.

Tolles Programm

Viele Autoren boten ein bunt gemischtes Programm von seichten und tiefgreifenden, außerirdischen und melancholischen, Liebestexten, Gedichten und Gesang. Es ist diese wunderbare Mischung, die das Textlabor-Bergedorf so vielfältig und interessant macht. Kultur pur. Mitten in Bergedorf.


Schade, wer es verpasst hat.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.