Land Art auf der Elbinsel

Kunst kommt von Können und das kann jeder:

Unter Land Art versteht man/frau eine Gestaltung mit Allem, was in der Natur in dieser bestimmten Gegend zu finden ist. Holz, Steine, Federn, Früchte. Bewusst wird diese Gestaltung den Elementen, Wasser und Wind ausgesetzt, um auch die Veränderung als Gestaltungsmittel mit einzubeziehen.
Vielleicht erinnert man sich beim Tun an unbeschwerte Urlaubszeiten, in denen man den Steintürmchen als Wegweiser gefolgt ist. Spontan und intuitives Machen kann Zufriedenheit und Glück entstehen lassen.
Etwas bewirken ist ein Urtrieb des Menschen. Vielleicht hüpft auch ein Stein über das Wasser. Wer weiß?
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.