Neujahrsempfang in Bergedorf

Neujahrsempfang im goldenen Spiegelsaal des Bergedorfer Rathauses - natürlich mit der Kulturrepräsentantin und Königin der Texte Charlene Wolff
Hamburg: Bergedorfer Rathaus | Alle Jahre wieder finden an vielen Orten Neujahrsempfänge statt. Der Hamburger Bürgermeister empfängt traditionell am 1. Januar die Bürger im Rathaus. 600 Hamburgern die Hand zu schütteln, dürfte Stress sein.

Da ist der Neujahrsempfang in Bergedorf geradezu beschaulich. Er fand dieses Jahr am 7. Januar 2018 im wunderschönen goldenen Spiegelsaal des alten Bergedorfer Rathauses statt.

Da der Bergedorfer Bürgerverein, der sonst immer großen Anteil am Neujahrsempfang hatte, sich erstaunlicherweise aufgelöst hat, richtete 2018 Ortsamtsleiter Arne Dornquast den Empfang aus.

Untrennbar gehören Rückblick auf das vergangene Jahr und Aussicht auf geplante Vorhaben für das neue Jahr zum Programm des Empfangs. Genauso unverzichtbar ist jedes Jahr der Auftritt der Bergedorfer Liedertafel und der Sternsinger.

Mit dazu gehört auch immer die Königin der Texte, Charlene Wolff, die bundesweit ihre Heimatstadt, die Kultur und die offene Bühne TextLabor Bergedorf repräsentiert.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.