offline

Jeanette Keber

30
Heimatort ist: Bergedorf
30 Punkte | registriert seit 01.08.2012
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1

So Seh Ich das: Sag mir, wo Du wohnst...

Jeanette Keber
Jeanette Keber | Bergedorf | am 26.09.2012 | 373 mal gelesen

In deutschen Großstädten leben arme und wohlhabende Menschen zunehmend getrennt voneinander, so eine Studie der Universität Köln. Soziale Schichten bleiben immer mehr unter sich. Das zeige ein Vergleich statistischer Daten aus den Jahren 1990 und 2005, sagte der Leiter der Untersuchung, Jürgen Friedrichs. Um das festzustellen, muss man nur mal mit offenen Augen durch die Städte laufen. Berlin-Neukölln und Charlottenburg,...

meckerecke: Frische Luft ist gesund

Jeanette Keber
Jeanette Keber | Bergedorf | am 26.09.2012 | 198 mal gelesen

Ich weiß, die Raucher sind arme Hascherl. Eine verfolgte Volksgruppe, die sich – da überall ausgestoßen – auf zugigen Hinterhöfen oder vor Restauranttüren versammelt. In Wirklichkeit sind Rauchertreffs natürlich Orte der Kommunikation und Geselligkeit – na gut, geschenkt! Was aber überhaupt nicht geht, sind diese Kettenraucher, an deren Kleidung, Haaren und Haut sich widerlich stinkender, kalter Rauch fest gefressen hat....

1 Bild

Nachbarschaftshelfer gesucht

Jeanette Keber
Jeanette Keber | Bergedorf | am 15.08.2012 | 409 mal gelesen

Damit ältere Bürger länger in ihrer Wohnung bleiben können, sucht Bergedorf gute Nachbarn als „Quartiersbotschafter“. Hamburg ist mit diesem Projekt bundesweit Vorreiter. Die Unterstützung für Senioren wird auch durch das Bundesministerium gefördert. Interessenten können sich jetzt anmelden. Es sind die leisen Töne, auf die Quartiersbotschafter achten sollen. Das Ächzen, wenn die 86-jährige Frau L. die schweren...

Aufmacher: Bergedorfer Sternwarte hat Potential

Jeanette Keber
Jeanette Keber | Bergedorf | am 01.08.2012 | 313 mal gelesen

Die Bergedorfer Sternwarte hat in diesem Jahr gleich doppelten Grund zur Freude: Zum einen feiert sie in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen und sie kommt auf die Vorschlagsliste für ein Unesco-Weltkulturerbe. Was noch fehlt, ist Geld für eine dringend benötigte Sanierung des Großen Refraktors. Deutschland hat insgesamt 37 Welterbe-Stätten. Darunter der Kölner Dom und die Hansestadt Lübeck mit dem Holstentor. Nur...

So seh ich das: Neues Etikett und alles wird gut?

Jeanette Keber
Jeanette Keber | Bergedorf | am 01.08.2012 | 252 mal gelesen

Preisfrage: Wer ist das? „Ein verhaltensorigineller Facility-Manager mit Migrationshintergrund, der bisweilen exklusive Verhaltensweisen an den Tag legt.“ Keine Ahnung? Macht nichts! Genau das hatten wahrscheinlich die Wortschöpfer im Sinn, dass man mit Wortkaskaden die eigentlichen Zustände vernebelt. „Ali kommt aus dem Iran und ist leicht geistig behindert. Er ist Hausmeister in einer Gemeinschaftsschule. Manchmal läuft...