offline

Max Bryan

482
Heimatort ist: Bergedorf
482 Punkte | registriert seit 04.11.2013
Beiträge: 91 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 4
Blogger & Bürgerreporter / Gesellschaft & Soziales
20 Bilder

Polizeigewalt in Hamburg - Chronik einer Krise

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 22.01.2014 | 315 mal gelesen

Was im Dezember wirklich geschah ... Ein Recherchebericht von Max Bryan Es waren die schwersten Krawalle in Hamburg seit 20 Jahren. Was als friedliche Demo für den Erhalt der Roten Flora im Hamburger Schanzenviertel begann, endete in einem Desaster mit fast 700 Verletzten, 20 davon schwer. Wie konnte es dazu kommen? Und aktueller noch: Was kam danach? Sonderrechtszonen, Polizeiwillkür, Gefahrengebiete,...

36 Bilder

Ergebnis Zimmersuche Hamburg

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 14.03.2014 | 302 mal gelesen

In Hamburg ein Zimmer zu suchen, weckt zuweilen düstere Erinnerungen an Zeiten vor 4 Jahren, als ich noch ohne Wohnung mit Rucksack und Isomatte durch die Stadt irrte und nach gut 50 Versuchen eine Wohnung zu finden schließlich aufgab, weil andere immer schneller waren und die Armut mir schon aus den Poren triefte. Vorbericht hier: https://www.facebook.com/notes/max-bryan/heute-vor-4-jahren/747187385299179 Und hier:...

172 Bilder

Nachruf Heinke von Löw (†93)

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 12.03.2015 | 295 mal gelesen

18 Monate hatte ich damals (2011) in Hamburg vergeblich nach einer Wohnung gesucht, in Altona, wie in Bergedorf und lange Zeit war niemand bereit einem bärtigen Mann ohne Geld und Rückhalt eine Chance zu geben, bis ich Menschen wie sie traf - Heinke von Löw (†93) - und was sie tat, war vorbildhaft. Sie nahm mich auf und schaute nach, was aus mir wird und sie gab mir die Zeit und den Raum an den Aufgaben zu wachsen, dafür bin...

19 Bilder

Armenspeisung zu Weihnachten - So war das Fest

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 30.12.2013 | 288 mal gelesen

Wer in Hamburg keine Wohnung hat, muss Weihnachten nicht zwingend auf der Straße verbringen. An vielen Orten in der Stadt organisieren ehrenamtliche Helfer ein Fest für die Ärmsten der Stadt, mit Tannenbaum und Weihnachtsbraten, Bescherung und fröhlichem Beisammensein. An Heiligabend habe ich mich aufgemacht und drei dieser Veranstaltungen besucht. 24. Dezember - 9.00 Uhr Morgens: Im Eingang der "Mahlzeit" - Der...

8 Bilder

Denkwürdiger SPD-Versprecher: "Die Steine flogen früher als besprochen"

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 21.02.2014 | 277 mal gelesen

Es ist schon erstaunlich, was alles zu Tage tritt, wenn man nur genau hinhört. So geschehen beim Schneiden meines aktuellen Videos und zunächst war es gar nicht aufgefallen. Erst beim zweiten Hinhören wurde klar, was Martin Schäfer (SPD) da sagt, ist unglaublich. Vermutlich nur ein Versprecher, aber auch der hat durchaus Bedeutung, weshalb ich diesen Umstand hier nicht unerwähnt lasse. Vorbericht dazu hier:...

12 Bilder

Eine Suche fast wie damals - Samstag vor 4 Jahren

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 08.03.2014 | 272 mal gelesen

Samstag vor 4 Jahren (1. März 2010) verlor ich meine Wohnung. Gekündigt wegen Eigenbedarf. Der Mieter wollte das Haus verkaufen und ich musste raus. Ich blieb dann 18 Monate in Hamburg und fand nichts Neues, fuhr 1000 Kilometer und fand den Gartenhof. Von Zeit zu Zeit komme ich wieder und schaue wie es meinen alten Kumpels von damals geht. Viele leben heute noch auf der Straße und es treibt mich um, Nichts ist mir egal. ...

8 Bilder

Mit Liebe zum Detail - Wenn Kleider spenden glücklich macht

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 28.11.2013 | 271 mal gelesen

3 Wochen ist es her, dass ich bei Facebook ein 20-jähriges Mädchen aus Pinneberg entdeckte, das Kleiderspenden für Obdachlose sammelt. Eine klasse Aktion - dachte ich mir - und so schrieb ich sie an und stellte mich kurz vor. Sie fragte dann, ob ich mich in Hamburg auskenne und Kontakt zu Obdachlosen habe und ja sagte ich, gern will ich Euch helfen und mit Menschen zusammenbringen, die auch im Winter auf der Straße...

18 Bilder

Hamburg nach der Gewalt - Suche nach Dialog

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 20.02.2014 | 267 mal gelesen

Es war ein ambitioniertes Vorhaben, dass Pastor Torsten Morche unlängst der Öffentlichkeit vorstellte. Mit dem Ziel zwischen Regierung und politischen Akteuren zu vermitteln, organisierte Morche eine Diskussionsrunde, zu der insbesondere auch Vertreter des Senats, der Hamburger Polizei und der Roten Flora eingeladen waren. Ein Bericht von Max Bryan Vertreter des Hamburger Flüchtlingsrat sagten ihre Teilnahme bereits...

3 Bilder

Nachruf toter Obdachloser - Termin 29. April

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 26.04.2014 | 263 mal gelesen

Hallo Andre, diese Zeilen sind für Dich und in der Hoffnung, dass Du da, wo Du jetzt bist, sie auch lesen kannst. Wir hatten uns im Mai letzten Jahres getroffen, damals, als die Zelte brannten und Du wach wurdest, von dem Lärm gegenüber. Zwischen Dir und dem Ort dieser Zelte lag damals nur ein Fluß, nun liegt ein ganzer Himmel dazwischen und ich weiß nicht was ich sagen soll, ich bin tief traurig, dass Du gehen...

1 Bild

Sehen wo die Hilfe ankommt - Termin Sonntag, 22.12. Reeperbahn

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 20.12.2013 | 255 mal gelesen

Die Pinneberger Gruppe von "Make the homeless smile" hat es vorgemacht. Spenden sammeln für Bedürftige ist ganz leicht und wer seine Spenden selbst auch mal verteilen möchte - hier ist die Gelegenheit: Am Sonntag, den 22.12. sind alle Anwohner rund um St. Pauli, Reeperbahn und Hamburg Mitte aufgerufen für Obdachlose zu spenden. Wer seinen Kleiderschrank mal ordentlich ausräumen und Sachen spenden und diese dann auch...

1 Bild

Das Äffchen und die Blume - Frieden kann so einfach sein

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 27.03.2014 | 248 mal gelesen

Was hat dieser süße kleine Kerl, was andere nicht haben? Genau: Die bleibende Gabe, sich über die einfachen Dinge des Lebens zu freuen und wären alle so wie er, wäre die Welt eine andere - das schon vorweg. Liebe Leser, als mitfühlender Hamburger Bürgerreporter komme ich nicht umhin auch ein paar Zeilen zum aktuellen Konflikt zwischen Russland und der Ukraine zu schreiben und einige hier kennen meine Sicht der Dinge...

67 Bilder

Verstorbene ohne Angehörige 1

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 12.12.2015 | 216 mal gelesen

Als ich im Frühjahr des vergangenen Jahres den Obdachlosen Andre Heinz Martinßen (†49) zu Grabe trug, zeigten die Gräber der Verstorbenen ohne Angehörige auf dem Öjendorfer Friedhof noch keine Namen. Überall dort steckten nur diese kleinen gelben Sichtreiter in der Erde, mit nur einer Nummer darauf und ich fragte mich, wie das denn sein könne? "Im Tod nur eine Nummer"? Wochen zuvor war der damals 49-jährige Andre Heinz...

28 Bilder

Danke und Merci - Was war und was bleibt

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 31.12.2014 | 141 mal gelesen

- Ein Jahresrückblick von und mit Max Bryan - 228 Tage ohne Blog und damit die längste Pause bei MaxBryan.com. Facebook ermahnte mich schon: "Deine Freunde warten auf Nachricht von Dir ..." und ja, es ist lange her und ich will die Zeit vor Ablauf des Jahres noch nutzen um wenigstens Nachricht zu geben, was geschah und wo wir stehen, die Zeit rast gnadenlos und zuletzt auch gegen mich. Seit meiner Rückkehr aus Hamburg...

8 Bilder

Ein Bett für den Winter - Vertrauen und Chance

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 17.12.2014 | 124 mal gelesen

Es wird kalt auf Hamburgs Straßen und Weihnachten steht vor der Tür. Alle Jahre wieder und letztes Jahr um die Zeit traf ich Horst, ein Wandersmann aus Süddeutschland, seit mehr als einem Jahr ist er nun schon "On Tour" und einige Zeit nun auch schon in Hamburg. (MB) Als junger Kerl die "Walz" verpasst, will er nachholen, was er damals versäumte und so eine Walz dauert "3 Jahre und einen Tag", sagt Horst und Horst ist...

2 Bilder

Happy End für Heinrich?

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 23.12.2015 | 113 mal gelesen

Ergreifende Geschichte: Obdachloser lebt auf der Straße und macht einen Aushang im Supermarkt. Eine Frau entdeckt den Zettel und stellt ihn online. Danach ging alles ganz schnell. Tausende von Menschen wollen ihm helfen und auch die Medien berichten. Der Obdachlose findet wieder zurück zu seiner Familie, die ihn seit Jahren vermisst. Ein Weihnachtsmärchen? Ja und Nein! Denn was Heinrich - der Barmbeker Obdachlose -...