Die U19 Soccergirls vom FC Bergedorf 85 gewinnen ihr letztes Staffelspiel beim FC St. Pauli mit 7:1 und haben damit alle Chancen sich auch die Staffelmeisterschaft zu sichern

Unter – wetterbedingt - widrigen Umständen konnte sich die Mannschaft von Trainer Uli Maeter in einem umkämpften Spiel schon in der 1. Halbzeit mit 5:1 souverän in Führung bringen. Den Mädchen ist es danach in der 2. Halbzeit gelungen, 2 Tore nachzulegen und so den verdienten Auswärtssieg für sich zu verbuchen. Die Mannschaft hatte noch gestern eine Trainingseinheit mit den Regionalliga-Frauen durchgeführt, um sich auf dieses wichtige letzte Spiel vorzubereiten.

Ob es schließlich zur Staffelmeisterschaft reicht, hängt vom Spiel des direkten Mitkonkurrenten, den U19 Mädchen vom VfL Pinneberg ab, die am 18.12.2011 gegen Farmsen ihr letztes Spiel bestreiten. Im Moment trennen die Mannschaften 3 Punkte und 4 Tore zugunsten der Soccergirls.

„Wir haben unser Bestes gegeben, die Mädels haben sich die Weihnachts- und Winterpause redlich verdient. Sollte es am Ende doch nur der 2. Platz sein, ist auch das ein Super-Erfolg für unsere Mädchen“, meinte Maeter nach dem Spiel.

Die Soccergirls vom FC Bergedorf suchen immer nach talentierten Spielerinnen. Mädchen die zwischen 1995-1998 geboren sind, können sich gern bei Uli Maeter unter der Rufnummer 0171 1123438 melden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.