Sportkegeln: Erfolge für Carsten Bryde bei Ländervergleichspielen

Wann? 01.10.2011 bis 02.10.2011

Wo? Kegelhalle Bremen, Duckwitzstraße 71, 28199 Bremen DE
Bremen: Kegelhalle Bremen | In Bremen fanden am 1. und 2. Oktober die Ländervergleichspielen im Bohle-Kegeln der Seniorenklassen statt. Die Hamburger Auswahlmannschaft der Herren A (Altersklasse 45-55) konnte dabei unter Beteiligung des Bergedorfers Carsten Bryde einen hervorragenden 2. Platz erreichen. Nach dem ersten Spieltag lag die Hamburger Mannschaft deutlich hinter der führenden Mannschaft aus Schleswig-Holstein auf dem zweiten Platz. Mit Bremen, Brandenburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern waren den Hamburgern gleich vier Verfolger dicht auf den Fersen.
Am zweiten Spieltag zeigten die Hamburger eine souveräne, geschlossene Mannschaftsleistung und konnten den Vorsprung zum Ersten verkürzen. Die Schleswig-Holstein waren trotz der Tagesbestleistung der Hamburger am Sonntag allerdings nicht mehr einzuholen. Dagegen konnte aber schnell ein Vorsprung auf die Verfolger heraus geholt werden. Carsten Bryde von der SKV Bergedorf zeigte eine überagende Leistung und konnte als Schlussspieler den Vorsprung zum Dritten weiter ausbauen. Der zweite Platz vor den am Ende auf dem dritten Platz liegenden Mannschaft aus Meck-Pom war nie gefährdet.

Neben der Mannschaftswertung wurden die Einzelergebnisse der Spieler für die Nomierung der Nationalmanschaft der Senioren herangezogen.
Durch seine starke Leistung konnte sich Carsten Bryde für die Nationalmannschaft qualifizieren und nimmt damit am Länderspiel im November gegen Dänemark teil.
Auch die frühere Bergedorferin Anja Molzahl konnte sich für die Nationalmannschaft qualifizieren. Kirsten Ruge, die ebenfalls der SKV Bergedorf angehört, verfehlte dagegen mit einem Holz Rückstand nur sehr knapp die Qualifizierung zur Nationalmannschaft.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.