Offizielle Inbetriebnahme des neuen Kleinbusses der TSG-Integrationssportabteilung

Am 02.12.2011 wurde der neue Kleinbus der TSG-Integrationssportabteilung offiziell in Betrieb genommen. Mit diesem Bus werden Sportler abgeholt, die nicht die Möglichkeit haben, selbständig zu den Sportstätten zu gelangen, aber trotzdem am Sportbetrieb teilnehmen möchten.

Der Bus wurde finanziert durch Spenden von der Bezirksversammlung Bergedorf, Haspa Lotteriesparen, DFB Kinderträume, Alexander- Otto- Sportstiftung, Hamburger Spendenparlament und dem Autohaus Wulff & Bartsch.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.