Im Herbst sind nur noch wenige Früchte am Baum

Was mag in dem niedlichen Rotkehlchen wohl vorgehen, wenn es diesen überreifen Apfel vor sich am Ast hängen sieht. Erst mal abwarten, was der Fotograf da vor hat und wenn keine Gefahr droht, dann pieken wir die Frucht mal an. Eine willkommende saftige Abwechselung auf dem Speiseplan. Es müssen ja nicht immer Körner oder Samen sein.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.