Mädchen der TT-Freunde BVM weiter auf Erfolgskurs

Wann? 25.02.2012 12:00 Uhr

Wo? Gymnasium Allermöhe, Walter-Rothenburg-Weg, 21035 Hamburg DE
Hamburg: Gymnasium Allermöhe | Am 18.2.2012 fand endlich das erste Punktspiel der Frühjahrsserie 2012 in der Leistungsklasse der Mädchen statt.
Die 1. Mädchen der Tischtennisfreunde BVM, die in der Herbstserie 2011 ungeschlagen den 2. Platz erreichten, starteten mit einem Auswärtsspiel bei Poppenbüttel 1.
Mit Nathalie Mocker, Manshika Arora, Jannica Zander und Magda Szyszka für die Einzel und den Doppeln Mocker / Arora und Zander / Melissa Siebert fand die Betreuerin Tina Bodewig eine taktisch kluge Aufstellung.
Nach den ersten Doppeln und oberen Einzeln stand es zwar "nur" 2:2, wobei die 2 verlorenen Spiele äusserst knapp waren. Doch in den nachfolgenden weiteren 6 Einzeln wurde dann nur noch ein Spiel unglücklich abgegeben, so dass am Ende ein 7:3 Sieg erzielt wurde.
Ganz stark war Nathalie Mocker, die beide Einzel und im Doppel gewann. Jannica und Magda gewannen im unteren Kreuz jeweils auch beide ihre Einzel und auch Manshika und Melissa überzeugten in ihren Spielen, auch wenn ein bisschen Glück fehlte ein noch besseres Ergebnis zu erreichen.
Nachdem in der vergangenen Serie gegen diese Gegner, die sich auch noch durch ein Talent des Hamburger Kaders zur neuen Saison verstärkt hatten, nur ein 6:6 erreicht werden konnte, zeigte sich heute was in dieser ausgesprochen jungen Mannschaft noch drin steckt.
Mit diesem Sieg übernahmen die TT-Freunde BVM erst einmal die Tabellenführung.
Am kommenden Wochenende findet dann in der Halle des Gymnasiums Allermöhe im Walter-Rothenburg-Weg ein Doppelspieltag ab 12.00 Uhr statt, der die Chance bietet die Tabellenspitze zu verteidigen.
Auf jeden Fall wird es wieder spannende Spiele, tolle Ballwechsel und manchmal auch Wut und / oder Traurigkeit geben.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.