Offizielle Fahraufzugsübergabe in der Schule Weidemoor

Herr Pallas durchschneidet stellvertretend für die Schüler das Eröffnungsbandes.
Hamburg: Lohbrügge | Heute wurde der Fahraufzug im Haus 3 offiziell übergeben. Nach 12 Wochen Umbauzeit war es heute endlich so weit. Der neue Fahraufzug wurde feierlich in Betrieb genommen. Die Schüler aus den Klassen der MF1 und MF2 waren die ersten Gäste. Danach tourte der Fahraufzug mit anderen Schülern zwischen den Etagen rauf und runter. Herr Pallas fungierte als „Liftboy“.
Nun ist es auch Schülerinnen und Schülern möglich, zu schulischen Angeboten in den ersten Stock oder in den Keller ihres Schulgebäudes zu gelangen.
Hoffentlich wird bald ein weiteres Schulgebäude mit einem Fahraufzug ausgestattet, damit sich unsere Schüler möglichst überall barrierefrei bewegen können.
1
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.