Selbstverteidigung für Frauen

Wann? 03.03.2012 11:00 Uhr bis 03.03.2012 13:00 Uhr

Wo? TSG Sportforum, Billwerder Billdeich 607, 21033 Hamburg DE
Hamburg: TSG Sportforum | Die dunkle Jahreszeit und aktuelle Meldungen in der Presse von gewalttätigen Übergriffen lassen bei vielen Frauen den Wunsch aufkommen „etwas tun zu müssen“!
Leider werden in den Medien nur die Fälle aufgegriffen, welche aus der Masse herausstechen. Die überwiegende Zahl an Übergriffen, von der Belästigung bis zur häuslichen Gewalt bleiben meist unerwähnt, sodass oft bei Frauen der Eindruck entsteht, sie müssen sich nur gegen potentielle Vergewaltiger wehren!
Diesem Eindruck versuchen wir von der Ju-Jutsu-Abteilung der TSG-Bergedorf mit unseren mit Selbstverteidigungskursen für Frauen, die mit dem Deutschen Ju-Jutsu-Verband abgestimmt sind, entgegenzuwirken! Daher beschäftigt sich die Häflte unserer Kurse mit Gewaltprävention und Selbstbehauptung, um nicht in eine Opferrolle zu gelangen. Die anderen Hälfte vermittelten Techniken, welche sich auf die statistisch häufigsten Arten von Übergriffen auf Frauen beziehen. Ausserdem wird auf rechtliche Belange und Sinn und Unsinn von Waffen zur Selbstverteidigung eingegangen.
An die Teilnehmerinnen werden keine besonderen körperlichen Anforderungen gestellt.

Der nächste Kurs startet am 4.2.2012, läuft über 4 Wochen, jeweils Samstag von 11-13Uhr.
Kosten: 30 EUR für Mitglieder der TSG-Bergedorf, 40 EUR für Nichtmitglieder.

Weitere Infos und Anmeldung bei:
Heiko Koenig, Tel.: 0176/46531166, Email: jujutsu@jgs-hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.