Nachrichten aus Büchen und der Region

1 Bild

Was ist eine vorausgefüllte Steuererklärung?

Marco Theissen
Marco Theissen | Büchen | am 28.11.2016 | 13 mal gelesen

Es handelt sich hier um ein Serviceangebot, das kostenlos von der Steuerverwaltung bereitgestellt wird. Es soll jedem Bürger das Erstellen der Steuererklärung erleichtern. Dieses Angebot einer vorausgefüllten Steuererklärung gibt es seit dem Jahr 2012. Genutzt werden kann das Angebot seit Anfang 2014. Die Belege zur eigenen Person stehen aber erst dann zur Verfügung, wenn Sie bereits bei der Steuerverwaltung angekommen...

1 Bild

Schwimmunterricht durch SiWa e.V.

Klaus Krause
Klaus Krause | Müssen | am 12.02.2014 | 505 mal gelesen

Müssen: Baggersee | Die SiWa bietet auf ihre Internetseite Schwimmunterricht im Müssener Baggersee an. Als erfahrener Schwimmausbilder der DLRG habe ich es nach einer persönlichen Risikoanalyse abgelehnt, in diesem „Naturbad“ die Verantwortung für eine derartig gefährliche Ausbildung zu übernehmen. Diese Aufgabe hat man nun einer 17-jährigen, sehr motivierten und engagierten Rettungsschwimmerin übertragen. Nach der „Deutschen Prüfungsordnung...

  • Büchen (wre). Am 13. Januar findet im Elbe-Lübeck-Kanal wieder das traditionelle Antauchen der DLRG
    von Wolfgang Reichenbächer | Büchen | am 11.01.2013 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Thomas Kratzsch
von Thomas Kratzsch
von Thomas Kratzsch
von Thomas Kratzsch
von Thomas Kratzsch
vorwärts

Das Smartphone als Lebensretter

Marco Theissen
Marco Theissen | Büchen | am 28.08.2014 | 203 mal gelesen

Mit Hilfe von Apps oder Zubehör können Smartphones auch im Medizin-Bereich wertvolle Helfer sein. Sie unterstützen in Notfällen bei der Ersten Hilfe, messen den Blutdruck oder bündeln Patientendaten. In Zukunft können die Mini-Computer für die Hosentasche vielleicht sogar irgendwann die Diagnose übernehmen und gleich eine Behandlung vorschlagen. Gesundheits Apps fürs Smartphone Am einfachsten ist es, die Möglichkeiten...

Es sind erst wenige Beiträge vorhanden
Kennen Sie jemanden der mitschreiben sollte?
oder lesen Sie Leserreporter-Beiträge aus Ihrer Region