Kunst im Glashaus

Wann? 19.06.2011

Wo? Glashaus, Neuengammer Hauptdeich 64, 21039 Hamburg DE
Das Foto aus dem Jahr 2008 zeigt Maren Loer mit einem ihrer Kunstwerke im Glashaus am Neuengammer Hauptdeich.
Hamburg: Glashaus | Kunst im Gewächshaus – das hat am Neuengammer Hauptdeich 64 schon Tradition. Seit mehr als 20 Jahren organisieren Maren und Eckhart Loer in dem 250 Quadratmeter großen Glashaus Konzerte und Ausstellungen. Am Wochenende, 18. und 19. Juni, zeigen sechs Künstler inmitten von Pflanzen ihre Werke. Der Eintritt ist frei.
Die Textildesignerin Maren Loer und der Kunsterzieher Eckart Loer präsentieren realistische und sehr detaillierte Stillleben und Portraits. Die Bilder von Marlies Fließbach hingegen sind nicht im Wirklichkeitsraum angesiedelt, sondern fordern mit ihrer starken vielschichtigen Farbigkeit zu Assoziationen heraus. Die Skulpturen aus unterschiedlichen Materialien der 2001 verstorbenen Bildhauerin Andrea Siegel zeigen archaische Formen und reduzierte Figuren, die dem Betrachter viel Spielraum zur Interpretation lassen. Die Kunsterzieherin Ute Engel kombiniert alte Fundstücke aus Holz mit Keramik und Acrylglas zu mystisch wirkenden Plastiken. Die Fotos des früheren Schulleiters Hartwig Reimann wirken durch ihre Farbigkeit.
Die Ausstellung ist am Sonnabend von 14 bis 18 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.