Drachen am Himmel von Rømø – Internationales Drachenfestival mit tausenden Teilnehmern nicht nur für Kinder ein echtes Erlebnis

Wann? 02.09.2011 bis 04.09.2011

Wo? Strand, Römö DK
Römö (Dänemark): Strand | Dünen, Wind und unendlicher Strand bilden die atemberaubende Kulisse

Jedes Jahr im September zieht es Drachfans aus aller Welt auf die kleine dänische Insel Rømø. In diesem Jahr findet das Spektakel am Strand von Lakolk vom 2. – 4. September 2011 statt. Im Gegensatz zu anderen Inseln benötigt man keine Fähre da Rømø über einen 10 Kilometer langen und kostenlos benutzbaren Damm erreicht werden kann. Für alle Kurzentschlossenen also ideale Anreisebedingungen.

Bereits zum 22. Mal findet das bunte Treiben am Himmel statt. Tausende von farbenprächtigen Flugdrachen und Lenkdrachen schweben am Himmel. Fans, Fachleute und Familien nutzen die Gelegenheit zum fachsimpeln, staunen oder ausprobieren.

Vor der einmaligen Kulisse aus Nordsee, Strand und Dünen hat sich das Festival zum Mekka aller Drachen-Interessierten entwickelt. In diesem Jahr rechnet man mit rund 50.000 Gästen, die sich auf dem endlos langen Strand der Freiheit in den Lüften anschließen wollen.

Inzwischen ist Drachesteigen kein „Kinderkram“ mehr, die Kunst des Drachenbauens sowie das Konstruieren der unglaublich vielfältigen Drachenformen und -typen ist zu einem beliebten Sport bei Kindern und Erwachsenen geworden, der schon mit einem günstigen Einsteigermodell betrieben werden kann.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder das beliebte Kunst- und Wettbewerbsfliegen. Der Eintritt zum Festival Strand ist kostenlos und damit besonders für Familien attraktiv.

Ein passendes Ferienhaus findet man unter www.novasol.de
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.