offline

Jürgen Günter

Jürgen Günter
27
Heimatort ist: Fitzen
27 Punkte | registriert seit 21.07.2014
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Wie wichtig sind Aminosäuren für unser Leben?

Jürgen Günter
Jürgen Günter | Fitzen | am 11.12.2014 | 114 mal gelesen

Kurz gesagt: Aminosäuren sind lebenswichtig. Sie müssen in unserer täglichen Nahrung ausreichend vorhanden sein. Denn die organischen Stickstoffsäuren sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Körpers. Aminosäuren bilden als sogenannte „Monomere“ die Glieder der bedeutendsten Kettenmoleküle („Polymere“) des Lebens: Die Eiweiße. Besteht das Kettenmolekül aus 100 geradlinig verknüpften Aminosäuren sprechen wir von einem...

Häusliche Pflege vs. Pflegeheim. Die Pros und Contras im Vergleich

Jürgen Günter
Jürgen Günter | Fitzen | am 26.11.2014 | 112 mal gelesen

Die Entscheidung, ob Pflege-Betreuung im Heim oder 24 Stunden Pflege zu Hause, fällt den Angehörigen von Pflegebedürftigen nicht immer leicht. Folgende Pros und Contras können die Entscheidungsfindung erleichtern. Häusliche Pflege: Pros und Contras Die häusliche Pflege ist für Pflegebedürftige vor allem deshalb von Vorteil, weil sie in ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben können. Dadurch ist das Wohlbefinden...

Das Handy und das Wasser: Wie kann ich mein Handy retten?

Jürgen Günter
Jürgen Günter | Fitzen | am 05.09.2014 | 131 mal gelesen

Wenn das Handy ins Wasser fällt, ist es am wichtigsten das Handy so schnell wie möglich wieder herauszuholen. Denn je kürzer es im Wasser war, desto weniger Wasser ist wahrscheinlich ins Gerät eingedrungen. Wenn das Display des Smartphones oder des IPhone 5 noch an ist, sollte das Handy als Nächstes unbedingt ausgeschaltet werden. Wie das Handy zum Trocknen auseinandergenommen werden sollte Als Erstes sollte man...

Die Jeans erobert Deutschland in den 50er Jahren

Jürgen Günter
Jürgen Günter | Fitzen | am 21.07.2014 | 152 mal gelesen

Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs war sie in Deutschland nahezu unbekannt: die Jeans. Erstmals fiel sie dadurch auf, dass sie von amerikanischen Soldaten der Besatzungsmacht getragen wurden. Durch die Stationierung der Soldaten nach 1945 in Westdeutschland baute sich nach und nach eine Verbindung zu der von Krieg, Elend und Verzicht geprägten deutschen Jugend zur Jeanshose auf. Freiheit und eine bessere Welt Auf...