ASB: Freiwillig aktiv! Ehrenamtlich aktiv!

Wir helfen hier und jetzt. (Foto: (c) ASB)
Seit seiner Gründung im Jahr 1888 bietet der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Dienste an, die sich an den Bedürfnissen der Menschen orientieren. Wir helfen auf vielfältige Weise schnell und ohne Umwege allen, die unsere Unterstützung benötigen.

Eigene Erfahrungen weitergeben, neue Herausforderungen finden, mit anderen zusammen sein: Die Gründe, warum Menschen sich freiwillig engagieren, sind vielfältig. Ob Schülerin oder Rentner, Hausmann oder Managerin: Der ASB freut sich über jeden, der im Sinne des Leitgedankens "Wir helfen hier und jetzt" aktiv werden möchte.

Der ASB Kreisverband Herzogtum Lauenburg bietet zahlreiche Stellen für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD) an. Damit die Entscheidung leichter fällt, bietet der ASB eine aktuelle Infoseite unter http://www.asb.de/fsj-und-bfd-im-vergleich.html an.

Wer keine Verpflichtungen im Rahmen des BFD oder FSJ eingehen möchte, bietet der ASB natürlich auch Möglichkeiten für ein Engagement an. Dazu gehören z. B. die Rettungshunde des ASB. Sie sind bei der Suche nach Vermissten oder verunglückten Menschen unersetzlich. Jede Rettungshundestaffel wird von der Polizei alarmiert und kann innerhalb kürzester Zeit zu einer Suchaktion ausrücken.

Weiter gehört auch die Möglichkeit dazu, z. B. im Ausland aktiv zu werden. Der ASB ist eine anerkannte Entsendeorganisation im Rahmen des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes "Weltwärts" des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Freiwillige, die am "Weltwärts"-Programm teilnehmen, erhalten folgende Leistungen: ein monatliches Taschengeld, Bereitstellung einer ortsüblichen Unterkunft und Verpflegung, Übernahme der Reisekosten, Angebot von Vorbereitungsseminaren, Begleitung des/der Freiwilligen vor Ort durch einen Mentor.

Sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie gerne!

Telefon 04152-8756-0 Fax 04152-8756-66 http://www.asb-lauenburg.de

PS: Die Bundesfreiwilligendienste des ASB im Kreis Herzogtum Lauenburg sind auch über das Netzwerk Facebook erreichbar http://www.facebook.com/Bundesfreiwilligendienste oder unter http://www.facebook.com/ASBKreisHerzogtumLauenburg
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.