Eine Einladung zum Kranichzug nach Rügen im Oktober 2011.

Junger Kranich lehrt Silberreihern das Tanzen.
Eine Einladung zum Kranichzug nach Rügen im Oktober 2011.

Als Reiseleiter des NABU Hamburg leite ich diese Reise schon seit Jahren mit viel Freude.
Deshalb möchte ich jetzt diese mit Ihnen teilen. Da die Aktivitäten der Hamburger Gruppe " Reisen und Wandern " nicht in Schleswig-Holstein bekannt gemacht werden, wähle ich jetzt diesen Weg.

Beschreibung der Reise:

15. bis 20. Oktober 2011. Busreise zum Kranichzug auf Rügen.

Ornithologische und ein wenig kulturelle Reise zum Kranichzug.

.((Sa. 15.10.: Pünktlich um 7:00 Uhr fahren wir von der Moorweide in Hamburg-Dammtor los. Etwa ab Mittag, kurz vor Stralsund suchen wir in der Feldmark nach rastenden Kranichen und Gänsen. Anschließend beobachten wir von Barhöft aus mit Spektiven die Wasservögel auf den Sandbänken im Bodden. Bisher war auch der Seeadler immer präsent Danach werden wir einem Filmvortrag in der Kranichstation Groß-Mohrdorf beiwohnen.. Etwa 16:30 zum Abendeinfall der Kraniche werden wir in Bisdorf vor Ort sein. Gegen 19:30 Uhr werden wir am Hotel eintreffen und um 20:00Uhr zu Abend essen.

So. 16.10.: Abfahrt: 8:00. Zunächst nach Norden zur Schaabe. Hier wollen wir Seetaucher suchen, anschließend zum Parkplatz Kap Arkona. Fahrt mit der Arkona-Bahn und Wanderung bis zum malerisch in einer Schlucht gelegenen Vitte (keine 3 km), dort Möglichkeit zum Räucherfischessen am Strand oder Kaffeetrinken im Cafe. Von Vitte mit der Arkona-Bahn zurück zum Parkplatz. Evtl. noch einmal zur Schaabe, falls es am Vormittag mit der Seetaucher-Beobachtung nicht geklappt hat. Zum abendlichen Einfall der Kraniche geht es nach Tankow auf die Halbinsel Ummanz.

Den weiteren Text entnehmen Sie bitte unter hamburg.nabu.de/natur erleben/termine/reisenwandern. Dort finden Sie auch die Reisebedingungen.

Meine Adresse lautet:
Claus Hektor
Kreuzberger Strasse 3
21502 Geesthacht
Tel.: 04152-75758
eMail: c.hektor@hektor.de

Über eine rege Beteiligung würde ich mich freuen.
Claus Hektor.
1 1
1 1
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
Kim Nadine Meyer aus Geesthacht | 25.07.2011 | 14:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.