Katastrophale Ampelschaltung Geesthachter Oberstadt-Hansastr./Worther Weg

Geesthacht: Oberstadt | Abends abbiegen vom Worther Weg in die Hansastraße? Da braucht der motorisierte Zeitgenosse Zeit und Geduld. Während die Ampel tagsüber noch flott von Rot auf Grün wechselt, will sie das abends beim besten Willen nicht tun.Obwohl die Einmündung gut überschaubar ist und sich nur wenige Autos auf der Hansastraße bewegen, hat ein Verkehrsfachmann (wer ist das bloß?) die Ampel so programmiert,dass sie erst nach endlos wirkenden Minuten und nach gutem Zureden die Farbe wechselt.
In der Wartezeit ertappt sich der führerscheinbesitzende Kraftfahrer bei zerstörerischen Gedanken: Es beginnt mit Fluchen, geht über Ampelvernichtungsphantasien bis hin zum Ignorieren des roten Ampellichts.
Natürlich wartet der brave Kraftfahrer dann doch das grüne Licht ab...

Könnte hier nicht von verantwortlicher Stelle Abhilfe geschaffen werden?
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Ulrich Ewald aus Geesthacht | 10.08.2011 | 07:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.