Wie früher Papier hergestellt wurde

Das Material, was unserem heutigen Papier am ähnlichsten war, stammte wohl aus dem alten China. Von dort aus gelangte das Rezept durch die Araber nach Europa: Zerriebene Pflanzenfasern, die eingeweicht waren, wurden mit Hilfe eines Siebes abgeschöpft. Diese hauchdünne Schicht musste anschließend getrocknet und gepresst werden, um daraus eine gleichmäßige Fläche entstehen zu lassen.

Papier in Europa

Das allererste Papier Europas wurde in 1144 in Xativa, Valencia, hergestellt. Nur wenig später wurde dort die erste europäische Papiermühle errichtet.

Zunächst genossen vor allem die südeuropäischen Länder die neue Errungenschaft, später hielt die Entdeckung auch Einzug in Mittel- und Nordeuropa. Pflanzenfasern wie Hanf, Baumwolle und Leinen dienten zur Papierherstellung. Da auch Wolle in Form von Lumpen zur Herstellung herangezogen werden konnten, verdienten sich Lumpensammler mit dem Verkauf von Lumpen an Papiermühlen ihr Brot.

Diese Lumpen waren sehr begehrt, daher wurden sie zeitweise sogar mit Waffengewalt geschützt. In den Papiermühlen wurden sie zunächst gefault und danach gestampft, bevor die Flocken zu Papier verarbeitet werden konnten.

Der Buchdruck - mehr Papier wurde gefragt

Mit der Erfindung des Buchdrucks im 15. Jahrhundert durch Johannes Gutenberg stieg die Papiernachfrage rasant an, da Bücher nicht mehr von Hand geschrieben werden mussten und daher der Preis für diese Schätze sank. Zeitschriften, Bücher und andere Schriften wurden mit einer viel größeren Auflage gedruckt, Papier wurde zum Massenprodukt, das teurere Pergament wurde ab dem 17. Jahrhundert zum Luxusprodukt. Gleichzeitig machte sich allerdings ein Mangel an Lumpen - der Hauptzutat des Papiers - bemerkbar.

Der deutsche Erfinder Friedrich Gottlob Keller revolutionierte die Papierherstellung: Eine Mischung aus Lumpen und Holzschliff wurde 1843 zur Papierproduktion verwendet. Der Holzschliff ist das auch heute noch gebräuchliche Verfahren. Der Grundstein zur industriellen Fertigung von Papier war gelegt. Mit Hilfe dieser Erfindung konnte Papier günstiger und in größerem Rahmen hergestellt werden.

Quelle: flyerpilot.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.