Vorschau 26.Februar - Rückblick Clubabend vom Dienstag, 12.Februar

Rückblick auf unseren Clubabend vom Dienstag, 12.Februar:

Sehr erfreulich: Der junge Rednerclub Bergedorf hatte Nachfrage. Die Anzahl von Mitgliedern und Gästen ist auf den ersten 3 Abenden mit 19, 17 und noch mal 17 stabil geblieben.

In den vorbereiteten Reden konnte Karin mit ihrer ersten Rede "Gib etwas mehr, dann bekommst Du ganz viel zurück" überzeugen. Viola brachte Ihre Begeisterung für Dänemark und den einzigen Punkt auf der Welt, auf dem man mit dem einen Fuss in der Nordsee uind dem anderen in der Ostsee stehen kann, zum Ausdruck.

In den Starterübungen ging es diesmal darum einen einfachen Sprechrythmus zu finden. Erstaunlich, daß mit dieser einfachen Technik - einen kurzen Satz sprechen, am Ende des Satzes Stimme senken, Pause + in Ruhe Luft holen und den nächsten Satz planen. erst wenn der steht, mit dem nächsten kurzen Satz weitermachen - so viel Wirkung erzielt werden kann. Auch Gäste, die es erklärtermaßen "ganz viel" Überwindung kostet, einmal vorne zu stehen, lieferten auf Anhieb eine kurze, eindrucksvolle und souveräne Rede ab.

Auf etwas mehr Zurückhaltung stieß Pedram mit seinem Angebot, eine Stegreifrede zu halten. Thema: "Rufe Dich in eine Zeit zurück, in der ... " Das muß wohl am schwierigen Thema gelegen haben.

Wir freuen uns auf den nächsten Clubabend am Dienstag, den 26.Februar.
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
Wolfgang Rath aus Bergedorf | 25.02.2013 | 17:52  
155
Gunter Harms aus Geesthacht | 25.02.2013 | 20:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.