Zum Beitrag
2 von 3

Wer nicht genau weiß, welche Öle und Produkte für die Wartung seines Motorrads benötigt werden, dem hilft beispielsweise der firmeneigene YouTube-Kanal, ein Ölwegweiser unter www.liqui-moly.de oder das in Deutschland kostenlose Servicetelefon (0800 – 8323230) der Anwendungstechnik weiter.

(Foto: Liqui Moly/TRD Pressedienst)
Bild 2 von 3 aus Beitrag: Motorräder brauchen eigene Schmierstoffe und Pflegeprodukte
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.