1.Herren in neuer Tracht gegen Gülzow

Die 1. Herrenmannschaft des VfL Grünhof-Tesperhude trat am 04. August zum Saisonstart in ihren, von der Firma Marquardt Elektrotechnik gesponserten neuen Trikots, gegen den TSV Gülzow an. Eine Unachtsamkeit ließ den Gegner in der ersten Halbzeit in Führung gehen, doch dann hielt der neuverpflichtete Keeper Dennis Wüstenberg den Kasten sauber. Durch einen gekonnten Freistoß in der zweiten Halbzeit hatte Grünhof den Anschluss gefunden und setzte spielerisch immer wieder nach. Nachdem Peter Friebel nach einem starken Sprint über die rechte Seite den Ball in den Gülzower Torraum flankte, konnte Dominik Doer den 2:1 Sieg mit einem beherzten Schuss in der 94.Minute sichern. Die aus ehemals A-Jugend und 1. Herrenspielern neuformierte Mannschaft des VfL Grünhof hatte nach den Testspielen gegen Schnakenbeck (4:1),den SCVM(5:1) und Hamburg Horn(2:2) erneut gezeigt, daß das Konzept des Trainerteams Tassilo Bigall und Carsten Schruhl sich bewährt. Auch wenn das Pokalspiel gegen die überragende Mannschaft von Concordia mit 0:10 am 28. Juli verloren wurde.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.