4. Elbe-Cup International 2017 in Hamburg-Rahlstedt

Bei dem mit rund 400 Kämpfern aus 7 Nationen wieder sehr gut besuchten Elbe-Cup International am 20.0Mai 2017 in Rahlstedt die Karatekas vom VFL Geesthacht wieder zweimal 1. Plätze und zweimal 3. Plätze erringen. Das Karate-Team mit Bjarne Fuhrmeister, Assal Javadi und Yannik Laack konnte bei ihrem Start zum vierten Mal in Folge den Turniersieg erringen. Das Team ist bis dato turnierübergreifend noch ungeschlagen. Assal Javadi konnte auch in der Einzeldisziplin überzeugen und sicherte sich dort auch den Sieg. Trotz etwas Pech bei der Auslosung konnten mi Rica Obenauf undTobias Gebhard t noch zwei Akteure i n ihren Kategorien den 3. Platz erreichen. So viel das Fazit von Trainer Damiano Franco auch wieder sehr positiv aus.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.