44. Sachsenwaldmeisterschaften im Tischtennis in Geesthacht

Erfolge der Jugendspieler
Auch dieses Jahr konnten die Jugendspieler des VfL Geesthacht wieder Erfolge bei den Sachsenwaldmeisterschaften erzielen, die dieses Jahr zum ersten Mal seit langem in Geesthacht ausgetragen wurden. Am 10. Und 11. Januar fand das Turnier für die Schüler (innen) und Jungen/Mädchen in der Sporthalle an der Grenzstraße statt.

Tom Ravior schaffte es, in der Altersklasse Schüler C den zweiten Platz im Einzel zu erzielen. In der Altersklasse Schüler B gelang es dem Nachwuchstalent Jannes Krüger einen zweiten Platz im Einzel sowie einen ersten Platz im Doppel zusammen mit Tizian Hillemann zu erringen. Noah Pläsir gewann in der Altersklasse Schüler A einen zweiten Platz im Einzel und einen ersten Platz im Doppel gemeinsam mit Leon Frauen. Bei den Jungen gelang es Tommy Bastian zusammen mit Mats Jahrmärker den zweiten Platz im Doppel zu gewinnen.
Insgesamt waren die Jugendspieler sehr erfolgreich, sodass der VfL Geesthacht Tischtennis nun in der Vereinswertung hinter dem TSV Schwarzenbek an zweiter Stelle der 24 teilnehmenden Vereine steht. Einen herzlichen Glückwunsch
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.