Budenzauber in Escheburg ein voller Erfolg !

Die DJ`s sorgten für Stimmung in der Halle

Escheburg;

bereits zum 8. mal veranstaltete die Fußballabteilung des Escheburger Sportvereins Ihre Hallenwochen - und es wurde wieder ein Erfolg auf der ganzen Linie, so der Fußballobmann Martin Böttcher.

Das Turnier ist nur mit vielen Helfern zu schaffen, so Böttcher, da für die Turniere ein Vollbande aufgebaut wird. Ein bereits eingespieltes Orgateam sorgt dabei für einen reibungslosen Ablauf - vor und nach dem Turnier.

Sportlich hat die Escheburger Jugend die Erwartungen erfüllt. Die D- Jugend des ESV dominierte Ihr Turnier mit Ihren zwei gestellten Mannschaften - belegten die Plätze 1 und 2. Die Jahrgänge 2002 - 2007 platzierten sich auf den vorderen Rängen.

Die " Damen Deluxe ", wie sich die neu formierte Damenmannschaft des ESV selbst nennt, hat Ihr erstes Turnier gewonnen.

Die Aktion " Asche für Kunstrasen ", BZ. berichtete, konnte einen satten Gewinn für den Förderverein erwirtschaften, denn für das Ziel Kunstrasen in Escheburg, sammeln und engagieren sich die Escheburger bereits seit Jahren.
Der Escheburger Bürgermeister Rainer Bork lies es sich nehmen ebenfalls beim Budenzauber vorbei zu schauen -- und die Jungen und Mädchen anzufeuern.

"auch nächstes Jahr werden wir wieder Hallenwochen veranstalten" so Böttcher - und wer weiß - evtl. im Sommer ein Turnier auf dem neuen Kunstrasen austragen.


Bericht + Bilder; Jörn Stenner
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.