Der letzte Lauf des Jahres

Bunte Truppe
Er ist bereits seit vielen Jahren Tradition: Der Silvesterlauf des Lauftreff Geesthacht zum Abschluss des Jahres. So trafen sich auch am 31.12.2014 wieder über 40 Läufer und Walker am Geesthachter Freibad, um gemeinsam die letzte Runde des Jahres zu drehen. Sogar Gäste aus Reinbek und Goslar konnten wir begrüßen.

Auch dieses Jahr waren einige dem Aufruf „Gerne mit Verkleidung“ gefolgt. Ob Indianer, Putzfee, Panzerknacker, Wikinger, Krankenschwester oder bunte Girls mit wilden Perücken – die Autofahrer, die an der bunten Truppe vorbeifuhren, hatten auf jeden Fall etwas zu sehen.

Leichter Regen war angesagt. Doch wenn der Lauftreff Geesthacht unterwegs ist, gibt es generell keinen Regen. So machten wir uns bei „diesigem“ – aber regenfreigem –Wetter auf den Weg. Es ging an der Elbe entlang bis zum Feldherrenhügel bzw. nach Krümmel und wieder zurück. Am Startpunkt warteten bereits warme Getränke, Berliner und weitere Köstlichkeiten. Viele freuten sich über den Feuerkorb, an dem wir Hände und Füße wärmen konnten. Glühwein und Tee taten das übrige für die Wärme von innen. Bei bester Laune wurde über die gemeinsamen Erlebnisse des Jahres und die Pläne für das nächste gesprochen:

Der Lauftreff Geesthacht hat in 2014 einige neue Mitglieder bekommen. Bei fast 60 Personen sind alle Altersgruppen von 11 bis über 80 Jahre vertreten. Jeden Sonntag ab 8.00 Uhr heißt es: „Wir laufen mit Spaß“. Immer mehr haben neben dem sonntäglichen Lauf auch Gefallen an Volksläufen gefunden. Ob 5 km oder ein Marathon – Spaß haben wir immer! In 2015 wird der Lauftreff wieder bei dem Lauf zwischen den Meeren vertreten sein – dieses Mal sogar mit zwei Staffeln. Wieder angefeuert oder mitgelaufen werden kann auch beim HH Marathon, beim MoPo-Lauf und bei diversen anderen Volksläufen.

Der Lauftreff Geesthacht wünscht allen ein frohes neues Jahr!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.