Die 2te des DSV bleibt in der Kreisklasse A

Die zweite Herrenmannschaft des DSV ist mit dem 11ten Tabellenplatz glücklicherweise noch in der Kreisklasse A und muss jetzt zeigen, dass sie mehr kann. 30 Mann auf dem Papier heißt nicht, dass 15 fitte Spieler auflaufen können und die knappe Tabellenposition kommt nicht von ungefähr. Die 2x3 verschenkten Punkte durch Formfehler bei dem Einsetzen von erste Herrenspielern ist zusätzlich ärgerlich und gilt in Zukunft zu vermeiden. Die letzte Partie bestritt die Mannschaft gegen den Oststeinbeker SV und siegte mit 5:2. 4 Tore von Simon(„-dowski“) Barz und eines von Peter Wiegand, beide laufen in der nächsten Saison für den SC Wentorf auf. Jetzt geht es in die Sommerpause und somit auch gleich in die Vorbereitung für beide Herrenmannschaften des DSV.

 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.