Die Amateure des VFL Geesthacht absolvieren eine intensive Trainingseinheit mit Ex-Weltmeister Artur Grigorian im neuen Universum-Gym

Boxabteilung
Trainieren wie die Profis!
Die Amateure des VFL Geesthacht absolvieren eine intensive
Trainingseinheit mit Ex-Weltmeister Artur Grigorian im neuen
Universum-Gym
Jeder fängt einmal klein an – das weiß nicht nur jeder Profi-Boxer, sondern auch die Führungsebene der Universum Box Promotion. Deswegen absolvierten die Amateur-Boxer des VFL Geesthacht vor den Schleswig-Holsteinischen Landesmeisterschaften eine Sondereinheit unter Profi-Bedingungen im neuen Universum-Gym. Das Training
wurde von keinem Geringeren als Ex-Weltmeister und Boytsov-Coach Artur
Grigorian geleitet. Nach einem intensiven Aufwärmtraining wurde an der Technik der Nachwuchssportler gefeilt. An den Pratzen zeigten die Amateure ihr Können und profitierten von den wertvollen Tipps des Profi-Trainers Grigorian. Für den großen Boxstall aus Hamburg ist die Arbeit mit dem Nachwuchs eine Selbstverständlichkeit.
„Jeder Weltmeister hat als Amateur angefangen, deswegen ist die Förderung der jungen Boxerinnen und Boxer extrem wichtig. Mir macht die Arbeit mit dem
Nachwuchs unheimlich viel Spaß und ich denke, dass die Mädchen und Jungs aus so einer Einheit viel mitnehmen können“, so Grigorian.
Neben der Trainingseinheit unterstützt Universum die Schleswig-Holsteinischen Landesmeisterschaften am 21. und 22. Oktober in Geesthacht (Beginn: Jeweils 19.30 Uhr) auch mit einem Profiring. Die Siegerehrung am Samstag wird von Universum- Schwergewicht und Europameister Alexander Dimitrenko (32-1-0(21)) durchgeführt.
Der Profi-Boxer, der am 24. September seinen Titel gegen den Engländer Michael Sprott erfolgreich verteidigt hat, freut sich ganz besonders auf den Finaltag am Samstag: „Jeder, der es im Boxsport zu etwas bringen möchte, fängt als Amateur an. In diesen Jahren eignet man sich fundamentale Eigenschaften für eine erfolgreicheProfikarriere an. Deshalb wäre es fatal, Amateurboxer nicht zu fördern“, so Dimitrenko.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.