Die Taekwondo-Kämpfer des VfL Geesthacht v. 1885 e.V. starten beim Adler-Cup in Hamburg

hintere Reihe: Samin, Tom, Celina, MIka, Trainer Thorsten Müller, vordere Reihe: Jörnsen, Steven, Dominik, Xenia, Roxana, Merle
Am 18.04.2015 starteten wir auf dem Adler-Cup in Hamburg( 300 gemeldete Teilnehmer)mit 10 Sportlern im Technikbereich.
Dabei war unser Verein überaus erfolgreich und erreichte in insgesamt 11 Disziplinen, in denen wir gestartet sind 6 erste Plätze, 3 zweite Plätze, 2 dritte Plätze und einmal den vierten Platz.
Aufgrund der sehr erfolgreichen Leistungen schaffte der VfL Geesthacht somit auch den 2. Platz in der Vereinswertung und ließ sogar etablierte Vereine wie den TC Hameln, Norderstedt oder Chung- Mu aus Elmshorn hinter sich.
Übrigens den ersten Platz der Vereinswertung belegte nicht überraschend mein Ausbildungsverein Taekwondo-Team-Fuhlsbüttel meines Meisters und Ausbilders Matthias Behn. Hier darf man nicht vergessen, dass bei diesem Verein viele Athleten im deutschen Nationalkader sind und auf internationalen Turnieren wie Welt- und Europameisterschaften starten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.