Elbe-Cup international der Karatekas in Rahlstedt

Am Sonntag den 28.05.16 starteten wieder 7 Karatekas beim 3. Elbe-Cup International 2016 in Hamburg-Rahlstedt.

Bei diesem Turnier ging es mit 381 internationalen Startern um die Plätze, die im K.O. System erkämpft wurden.
Leider konnten sich Rica Obenauf und Yannik Hahn, die in sehr großen Gruppen starteten, keine Platzierung sichern.

Assal Javadi und Henriette Markurth starteten in einer Gruppe und räumten jeweils auf Ihrer Seite auf und standen sich dann im Finale gegenüber, das Henriette für sich entschied und Assal den 2. Platz brachte.


Tobias Gebhard sicherte sich wieder einen 1. Platz, Elena Chalas schaffte einen guten 3. Platz.
Hasan Kirac musste sich im Finale dem amtierenden Deutschen Meister geschlagen geben und sicherte somit Platz 2 .
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.