Erdmännchen-Verleihung im St. Thomas-Kindergarten

Die Sportabzeichenprüfer Uli de Lannoy und Uwe Alke, die den Kindern die Urkunden und das Erdmännchen-Button überreichten
Nachdem 57 Kinder vom St. Thomas-Kindergarten, im Alter von 3 bis 7 Jahren, am 18. Juni die Prüfungen für das Erdmännchen (400m Langlauf, 50m Sprint, Weitsprung und Ballweitwurf) abgelegt hatten, wurden die Urkunden und ein Button am 21. Juni, in der Kirche der St.Thomas-Gemeinde in Grünhof-Tesperhude, verliehen.
39 Kinder und ihre Betreuerinnen (18 Kinder waren auf einem Ausflug und bekommen ihre Urkunden später) fanden sich ein und wurden von den beiden Sportabzeichen-Prüfern, Uli deLannoy und Uwe Alke, einzeln auf die „Bühne“ gerufen, wo sie ihre Urkunde und ein Erdmännchen-Button erhielten. 12 Kinder schafften leider nicht die Anforderungen, bekamen aber trotzdem eine Urkunde und ein Button.
Da das Sportabzeichen erst mit 8 Jahren abgelegt werden darf, ist das Erdmännchen eine „Vorstufe“, das die Kinder langsam an das Sportabzeichen ranführen soll.
Nachdem alle Kinder ihre Auszeichnungen in Empfang genommen hatten, verabredete man sich gleich wieder für das nächste Jahr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.