Erfolgreicher Start in die neue Saison

Am Samstag den 27. August hat die E- Jugend
ihr erstes Spiel auf heimischen Platz bestritten .
Der Gegner Atlantik 97 wurde mit 5:0 Toren besiegt . Vorher wurden die
sieben Spieler , davon zwei Mädchen, noch beim Warmmachen belächelt.
Doch gleich zu Anfang nahm man das Zepter in die Hand und ging zur Halbzeit
mit drei Toren in Führung. Kaum ein Zweikampf wurde verloren und bei Gefahr
vor dem eigenen Tor machte Martin Schmick die Chancen der Gäste zu nichte.
Torschützen waren : Ann-Kathrin Fibranz (1:0 , 4:0) und Luca-Noel Saracglia
( 2:0, 3:0, 5:0 ). Trotz Weggang dreier Spieler und der Trainerin , hat die Mannschaft
tollen Fußball gezeigt , nachdem sie von Andreas Fibranz kurzerhand übernommen wurde.
Trainingszeit ist Dienstags von 17 :00 bis 18:15 Uhr auf dem Sportplatz An der Westerheese.
Die F- Jugend hat in Lauenburg mit 3:3 Toren einen Punkt geholt , ebenso wie die
1.D Mannschaft in Altenwerder , die mit einem 1:1 Unentschieden vom Platz ging.
Drei Punkte holten die 1. B – Junioren gegen Süderelbe
mit einem Spielgewinn 2:1 . Gerade erst in die Bezirksliga gewechselt,
ein erfolgreicher Start, obwohl in dieser Partie noch viel mehr drin gewesen wäre.
Die C- Juniorinnen hatten den interessantesten Gegner zu erwarten , St. Pauli sollte
den Weg auf den Sportplatz in Grünhof einschlagen . Doch der Gegner sagte kurzfristig ab , sodass diese Ansetzung mit 3:0 für Grünhof-Tesperhude gewertet werden konnte.
Ebenso ist das Spiel der Super-Senioren ausgegangen ,da auch hier der Gegner
nach Absage nicht erschien.
Alles in Allem , ein schöner Auftakt bei recht wechselhaftem Wetter.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.