erfolgreicher Start in die Saison der A-Jugend

Die A-Jugend des VfL Grünhof-Tesperhude konnte an diesem Wochenende
endlich in die Fussball-Saison starten, nachdem die ersten beiden Gegner in
der Bezirksliga-Staffel kurzfristig zurückgezogen hatten.
Gespielt wurde am 1.September gegen Eimsbüttel. In einem guten Spiel beider Mannschaften
war die erste Halbzeit noch ausgeglichen. Auf beiden Seiten gab es nicht genutzte Torchancen.
In der zweiten Halbzeit waren die Grünhofer klar die bessere Mannschaft.
Peter Wiegand konnte in der 60. Minute den VfL auf die Siegerstraße bringen.
Doch einen Foul-Elfmeter konnten die Grünhofer in der 74. Minute nicht verwerten.
Kurz darauf gelang Dominik Doer, nach mehrfach gut herausgespielten Einschussmöglichkeiten, das verdiente 2:0.
Spannend wurde es noch einmal kurz vor Schluß, als die Eimsbüttler mit einem Elfmeter
zum 2:1 verkürzten.
Die gute Kondition und Laufbereitschaft durch eine hohe Trainingsbeteiligung zahlte sich
in den letzten Minuten aus. Gefahr vor dem Grünhofer Schlußmann gab es nicht mehr.
Es blieb beim 2:1.
Drei Punkte haben die Grünhofer schon einmal und freuen sich auf nächste Woche, wenn
Bergedorf 85 zur Westerheese kommt, auch wenn es wohl ein weit aus schwereres Spiel wird,
da die Mannschaft aus Bergedorf zum Favoritenkreis um die Meisterschaft gehört.
Die A-Jugend aus Grünhof würde sich freuen, wenn noch Fußball freudige Spieler der
Jahrgänge 1995/96 zu ihnen stoßen würden.
Trainiert wird jeden Dienstag und Donnerstag von 19:00 bis 20:30 Uhr.
Info erteilt auch gerne Trainer Carsten Schruhl Tel. 0163-1900519
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.