Fit mit Zumba bei der Tanzsport Abteilunf des VfL-Geesthacht

Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr
Fit mit Zumba beim VfL-Geesthacht

Wer kennt das nicht, in der Weihnachtszeit genießt man einfach die leckeren Kekse, die Märkte mit Glühwein und vieles mehr. Am Ende des Jahres kommen dann die guten Vorsätze, viele möchten etwas für die Gesundheit tun und vielleicht auch etwas abnehmen. Warum es nicht mal mit ZUMBA versuchen?
Ab Anfang Januar 2013 bietet die Tanzsportabteilung des VfL Geesthacht gleich zwei Kalorien verbrennende ZUMBA-Workshops an. Der eine beginnt am Freitag, den 11. Januar von 18.00-19.00 Uhr unter Leitung von Lisa Meißner und geht über 8-mal eine Stunde voller Spaß und Ausdauer nach latein-amerikanischer Musik. Ein weiterer Kurs findet montags statt. Vom 14. Januar bis 04. März 2013 möchte Ririt Bayu Burmester von 19.00 bis 20.00 Uhr ihre Freude am ZUMBA teilen. Beide Workshops kosten jeweils 40,-€ pro Person und können bei Bedarf verlängert werden, bitte die Trainerinnen darauf ansprechen.
Diese Zumba-Workshops sind für jedermann eignet, da die Tanzschritte sehr leicht zu erlernen sind. Zumba ist ein Tanz-Fitness-Programm, das von lateinamerikanischen Tänzen inspiriert ist. Es wurde vom Tänzer und Choreograph "Beto" Perez in Kolumbien in den 90er Jahren kreiert und verbindet Salsa, Merengue, Reggaeton und Cumbia. Vorkenntnisse sind für beide Workshops nicht erforderlich, einfach in die Tanzsporthalle des VfL Geesthacht an der Grenzstraße 1 vorbeikommen und mitmachen. Für diejenigen, die ihre guten Vorsätze für 2013 festigen wollen, hier ein Bonus: Wer sich vor Kursbeginn per Mail unter geesthacht-tanzen@web.de anmeldet, zahlt für den Kurs statt 40,-€ nur 35,-€.
Weiter Informationen über Tanzkreise oder Workshops sind zu finden unter: www.vfl-geesthacht.de, Abteilungen, Tanzsport.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.