Grünhofer 1. Herren weiter erfolgreich

Am 20.Oktober, bei dem Auswärtsspiel gegen Altengamme, hatte die Herrenmannschaft aus Grünhof-Tesperhude in der ersten Halbzeit noch zu wenig Biss gezeigt. Ein Treffer zum 3:1 von Robin Mesecke, kurz vor dem Halbzeitpfiff, ließ aber hoffen, dass die Spieler mit mehr Einsatz in die zweite Spielhälfte gehen. Es zeigte sich, dass stetiges Nachsetzen und Kampfgeist belohnt werden. Ein Tor von Peter Wiegand ließ die Partie mit 3:2 zu Ende gehen und mit diesem Ergebnis konnte man, gegen einen der Favoriten, zufrieden sein. Im Heimspiel gegen Atlantik 97 wurde bewiesen, dass die Mannschaft aus Grünhof nicht unterschätzt werden darf. Von der 1. Minute an wurde druckvoll nach vorne gespielt, jedoch leider ohne den erfolgreichen Abschluss. Nach einigen ungenutzten Torchancen, konnte Peter Wiegand, mit einem direkt verwandelten Eckstoß, das 1:0 erzielen. Kurz nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit schoss Nils Pahl das 2:0. Durch einen Feldverweis in der 65. Minute, mussten die Grünhofer in Unterzahl gegenhalten. Den Gästen aus Hamburg Allermöhe gelang in der 80. Minute nur noch der Anschlusstreffer zum 2:1 Endergebnis. Nach diesem Sieg befindet sich die Mannschaft zurzeit auf dem 2. Tabellenplatz, ein unglaublicher Erfolg für eine, erst seit diesem Sommer zusammengestellte Truppe.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.