Gut gekämpft gegen den Tabellenführer der Schleswig-Holstein-Liag wJA Handball – VfL Geesthacht vs HSG Horst/Kiebitzreihe 22:34

Am 14.03.15 empfingen wir die HSG Horst/Kiebitzreihe in eigener Halle. Aufgrund doppelter Verschiebung des Hinspiels waren uns die Gegnerinnen noch nicht bekannt. Wir wussten nur, dass sie momentan die Tabelle anführen, doch davon ließen wir uns nicht beeindrucken.
In der ersten Halbzeit lief es für uns nicht so gut. Wir spielten zwar einen guten Angriff, jedoch sollte es mit den Toren nicht klappen. Unglückliche Pfostentreffer sorgten dafür, dass wir mit einem 7:17 Rückstand in die Halbzeit gingen.
In der Kabine motivierten wir uns wieder und gingen so in die zweite Halbzeit. Jetzt lief es schon besser. Die Abwehr stand richtig gut und auch im Angriff klappte es wieder. Doch es reichte nicht aus, um den Rückstand wieder aufzuholen und so gab es ein klares Endergebnis von 22:34. Man muss allerdings dazu sagen, dass wir die zweite Halbzeit nur mit 2 Toren verloren haben und wir trotz unvollständiger Mannschaft richtig gut gekämpft haben.
Ein großes Dankeschön an die wiederholte Unterstützung aus der B-Jugend und natürlich an unsere Fans!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.