Judokas der TSV Reinbek und des SC Vier- und Marschlande erleben Highlights der Judo- Bundesliga

Hamburg: Sporthalle Wandsbek |

Die Begegnung der Judo-Bundesliga Hamburger Judo Team gegen SC Frankfurt/Oder am 27.06.2015 fesselte so einige Zuschauer in die Sporthalle Wandsbek.

Beide Mannschaften kämpften jede Einzelbegegnung bis zum bitteren Ende mit gegenseitigem Respekt aus. 8:6 war das Endergebnis für das Hamburger Judo-Team
Es ist am 4. Kampftag ungeschlagen und führt uneinholbar in der Gruppe Nord mit dem 1. Platz.
Eine harte, aber bemerkenswerte faire Begegnung begeisterte kleine und große Fans aus Hamburg und Umgebung. Judo-Vorbilder aus Hamburg und Frankfurt zeigten brilliante Vorstellungen, die alle Zuschauer mitreißen konnten. So gab es auch kleine Fans aus Hamburg, die "Frankfurt, Frankfurt" riefen und sich bei den Gästen zu deren Freude platzierten. Autogramme wurden auch von beiden Mannschaften ergattert.
Die Fans von der TSV Reinbek und dem SCVM bringen hier ein paar Eindrücke mit, für die nicht dabei sein konnten. Und eine Erinnerung, für diejenigen die dabei waren...

Aktuelle Tabelle

Bundesliga aktuell
1
1
1
2 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.