Ratzeburger Inseltriathlon 2014 mit Tri Endurance Germany aus Geesthacht

Jean-Pierre de Lannoy und Marco Wiedenhofer
Ratzeburg meint es auch in diesem Jahr vor schöner Kulisse gut mit uns. Julia Wiedenhofer und Jean-Pierre de Lannoy gingen über die Olympische Distanz an den Start, Peter Langfeld und Marco Wiedenhofer bei den Schleswig-Holsteinischen Meisterschaft über die Mittel Distanz . Der Titel des Landesmeisters Schleswig-Holstein fährt Peter Langfeld ein. Julia Wiedenhofer wurde in ihrer Altersklasse 3., Marco Wiedenhofer bei den Meisterschaften 15. und Jean-Pierre de Lannoy siegte mit 12 min Vorsprung (Rekord in Ratzeburg) in der Olympische Distanz.

Regionalliga-Finale wartet
Nach den Individual-Erfolgen in Ratzeburg ist bei den Mitgliedern des Geesthachter Tri Endurance Germany wieder Teamgeist gefragt. Denn das „Highlight der Saison“ ist für Marcel und Jean-Pierre de Lannoy sowie Niels Nimczewski, Andy Pohle und Peter Langfeld der Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Ein Ziel, das das Quintett beim letzten Regionalliga- Wettkampf der Saison am Wochenende in Bad Zwischenahn (Swim & Run und Jagdrennen) mit derzeit zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer VfL Wolfsburg erreichen kann.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.