Turniersieg der 1. Herren vom VfL Grünhof-Tesperhude

Bei dem Hallenturnier des FC Lauenburg am 11.01.2014 konnte die 1. Herrenmannschaft des VfL Grünhof-Tesperhude den Siegerplatz einnehmen. Nach einem unglücklichen Start gegen den FC Lauenburg/A-Jugend mit 2:1 konnten alle anderen Gegner, wie zum Beispiel der FFC08 Osmabey, Wilhelmsburg und Adendorf durch den großartigen Einsatz der Grünhofer Stürmer, wie Domenic Ledtje, Robin Mesecke, Dominik Doer, Andre Reichenbach und Giuliano Mongelli mit Unterstützung von Sávio Maia Lopes, Leon Peters und André Bastos des Feldes verwiesen werden. Nach einem turbulenten Endspiel und einem hart umkämpften 0 zu 0, bei dem sich beide Mannschaften ohne Rücksicht angingen, konnten sich die Grünhofer im 7 Meter-Schießen gegen den FC Lauenburg durchsetzten. Mit einem gehaltenen Schuss hatte der Grünhofer Torwart die Vorlage erbracht und Giuliano Mongelli traf zum 4:3 Sieg in den Kasten des Lauenburger Keepers. Für seine herausragende Leistung als bester Torwart des Turniers bekam Dennis Wüstenberg zusätzlich noch eine Auszeichnung bei der Siegerehrung. Er hatte mit starken Paraden dafür gesorgt, dass seine Mannschaft zum Turniersieger wurde und den Pokal erhielt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.