VfL-Geesthacht Tennisabteilung startet mit Hallenturnier in die neue Saison

VfL-Tennisabteilung startet mit Hallenturnier in die neue Saison

Auch in diesem Jahr wurde die neue Saison der Tennisspieler des VfL-Geesthacht wieder mit dem legendären Night-Cup in Börnsen eröffnet. Am Samstag den 4.Febraur hieß es wieder: „Jeder gegen Jeden“, „Alt“ gegen Jung, Frau gegen Mann. Alle nur erdenklichen Konstellationen sind bei diesem Turnier möglich. Der jüngste Teilnehmer war gerade erst 16 geworden, und der älteste bereits jenseits der 60. Aber nicht nur deshalb erfreut sich dieses Turnier solcher Beliebtheit. Mit 30 Teilnehmern wurde bis spät in die Nacht gespielt. Bei einem gepflegten essen wurden viele interessante Tennispartien ausgespielt. Bei den Damen gewann Marlies Behr, bei den Herren gab es zwei Sieger: Andreas Naumann und Reiner Pieper. Alle Spieler warten voller Vorfreude auf den Sommer, viele Aktionen warten wieder auf die Tennisspieler.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.